Trinidad Zigarren aus Kuba | Davidoff of Geneva since 1911

loading

Trinidad

Trinidad ist nach der wunderschönen Stadt La Santísima Trinidad (die Heilige Dreifaltigkeit) aus dem 16. Jahrhundert benannt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und an der Südküste Kubas liegt.

Trinidad ist eine "Habano"-Marke, die seit 1969 existiert, aber wie Cohiba viele Jahre lang nur als Geschenk für ausländische Diplomaten hergestellt wurde. Erst 1998 wurde sie für den allgemeinen Verkauf freigegeben und dann auch nur in kleinen Mengen. Zu Beginn gab es nur eine Grösse der Trinidad: Fundadores. Im Jahr 2003 wurden drei weitere Grössen, die Reyes, die Coloniales und die Robusto Extra, in das Sortiment aufgenommen.

Gleichzeitig wurden das Erscheinungsbild von Trinidad und die Zigarrenbanderole aktualisiert, um das Prestige der Marke zu unterstreichen. Zuletzt wurde im Jahr 2009 die Trinidad Robustos T eingeführt, um das Sortiment der Marke zu ergänzen.

Mehrere Jahre lang wurde die Trinidad in der Cohiba-Fabrik El Laguito, mit den einzigartig duftenden, aromatischen und mittelkräftigen Tabaken aus dem Vuelta Abajo hergestellt.

Ende 2004 überstieg die Nachfrage nach Trinidad die Produktionskapazitäten in El Laguito und es wurde beschlossen, die Herstellung aller Formate der Marke nach Pinar del Rio City, der wichtigsten Stadt von Vuelta Abajo, zu verlegen.

Hier finden Sie weitere kubanische Zigarren