BRANDS - Weitere Brands - Kuba - Page 1 - Davidoff of Geneva Switzerland Online

Kuba

In Kuba sah die spanische Expedition unter dem Kommando von Christoph Kolumbus 1492 zum ersten Mal Tabak in der Neuen Welt. Die Taino-Indianer rollten und verbrannten einige mysteriöse Blätter, die sie "Cohiba" nannten, in einer für die Entdecker unbekannten Zeremonie. Tabaco Negro Cubano oder Cuban Black Tobacco gilt aufgrund der einzigartigen Wachstumsbedingungen in einigen Gebieten der Insel als der beste der Welt. Dies bleibt auch nach mehr als fünf Jahrhunderten unbestreitbar gültig.

Der Tabak und sein Geschmack wird von vier Faktoren beeinflusst, die nur in Kuba existieren: der Boden, das Klima, die Sorten kubanischer schwarzer Tabaksamen und das Know-how der Tabakproduzenten und Zigarrenhersteller. Andere Orte haben evtl. ähnliche Bedingungen, sogar einige kubanische Samen, aber niemals die natürlichen Gegebenheiten des kubanischen Bodens und des kubanischen Klimas. Diese finden Sie nirgendwo anders. Dazu kommt die meisterliche Verarbeitung des sorgfältig fermentierten Tabaks und die Qualitätsprüfung jeder einzelnen Zigarre, bevor sie sich eine "Habano" nennen darf.

El Habano: Una referencia de perfección - Ein Maßstab für Perfektion.